Fotoausrüstung

Hier möchte ich meine Erfahrungen mit meiner Fotoausrüstung weitergeben. Ich werde ungeschönt schreiben, was mir an meiner Digitalkamera gefällt und was verbesserungsfähig ist. Ich werde Anregungen geben, worauf es mir beim Kauf von Fotoausrüstung ankommt und worauf ich achte.

Fotoausrüstung - Digitalkamera

Derzeit gibt es für mich drei nennenswerte Hersteller für Digitalkameras. Für mich sind das CANON, NIKON und SONY. Mit allen drei Herstellern habe ich mich bisher auf die eine oder andere Art und Weise auseinander gesetzt und bin am Ende bei Canon hängen geblieben. Auch wenn das eine mir bekannte Fotografin aus Diez gar nicht gern hören mag, so muss ich sagen, dass DSLRs von Canon so einige Vorteile für mich persönlich bieten. Aber das ist dann wohl der DSLR-Fotoausrüstungs-Glaubenskrieg.

Digitalkamera - Canon 350 D

Es ist wohl eine der am weitesten verbreiteten Digitalkamera für Einsteiger und Fortgeschrittene Hobby und Profifotografen. Diese Kamera ist für das was sie leistet klein, handlich und man kann diese Kamera auch leicht einmal auf Reisen mitnehmen ohne den großen Fotokoffer auspacken zu müssen.

Ich habe mir diese Kamera zugelegt, weil ich erstmal antesten wollte, ob eine DSLR-Kamera für meine Zwecke geeignet ist. Die Canon 350D hat mich dabei auf ganzer Weite überzeugt und ich kann sie jedem Anfänger und Einsteiger in die digitale Fotografie nur empfehlen.

Sony DSC F828

Dies war meine erste Kamera. Eine kompakte Digitalkamera, die durch ihre komfortable Handhabung überzeugen konnte. Der Clou an diesem Gerät ist die Tatsache, dass das gesamte Gehäuse schwenkbar war und man sich nicht verbiegen muss, wenn man mal eine tiefere Perspektive haben wollte. Desweiteren war die Doppelausstattung mit Compactflash und Memorystick sehr interessant, da ich meine alten Memorysticks weiter verwenden konnte.

Zusätzlich ist der Nightshiftmodus, welcher typisch für Sony ist sehr klasse, denn damit kann man auch noch in der Nacht die Kamera nutzen. Ich habe sie leider aufgrund von Geldmangel verkaufen müssen und trauer ihr immernoch hinterher.

Digitalkamera Canon EOS 400 D

Ich bin jetzt auch im Besitz einer Canon EOS 400 D. Das Nachfolgemodell meiner geliebten Canon EOS 350 D hat es binnen kürzester Zeit geschaft, mich in ihren Bann zu ziehen. Es ist eine gute und praktische Kamera, da sie aufgrund ihrer Größe überall dabei sein kann.

Fotoausrüstung - Studioblitzanlage

Wenn man Menschen fotografiert, kommt man um externes Licht für sein Fotostudio nicht herum. Ich kenne viele Hobby und Amateur-Fotografen, die für ihr eigenes privates Fotostudio mit handelsüblichen Baustrahlern experimentieren. Wenn man sich das Leid damit ersparen will, sollte man sich in jedem Fall für eine Studioblitzanlage entscheiden. Mit zwei Blitzköpfen kann man anfangen. Ich habe mich bei der Wahl meiner Studioblitzanlage für die Produkte von Wallimex entschieden, da sie für den Einsteiger vom Preis-Leistungsverhältnis gut geeignet sind, sein erstes Fotostudio mit dem geeigneten Licht auszustatten. Bei mir steht derzeit ein Wallimex mit 500 W/s und ein Wallimex-Blitzkopf mit 260 W/s.

Fotoausrüstung

Hier schildere ich meine ganz persönlichen Erfahrungen. Diese haben natürlich nicht den Anspruch, die einzige Wahrheit zu sein. Andere Fotografen mögen das anders sehen. Ich gebe hier lediglich meine Erfahrungen über Fotoausrüstung weiter. Lass dich inspirieren, aber hör nicht auf selber zu denken und deine eigenen Erfahrungen zu machen.