Social is Social – Der Fotograf im Netzwerk

geschrieben am 15. Oktober 2008

Also Social und Web 2.0 sind in aller Munde. Von vielen werden sie belächelt und von einigen hochgelobt. Ich für meinen Teil schaue mir das aus der Ferne an. Rühr ein bisschen mit im grossen Brei der Social-Coms und habe mich daher auch heute weiterlesen »

Fotografieren ohne Augenlicht – blinder Fotograf

geschrieben am 14. Oktober 2008

Für mich war es immer eine Alptraumvorstellung, irgendwann etwas mit den Augen zu bekommen. Sei es eine bloße Verschlechterung des Sehvermögens oder gar eine Erblindung. In diesem Artikel kann man hingegen nachlesen, wie es ist, wenn man als Blinder der Fotografie nachgeht. Dies bringt mich zu der Frage, was Fotografie eigentlich ist. Worum geht es euch dabei? Technische Perfektion? Der Vorgang des Fotografieren an sich oder vielleicht ein ganz anderer Ansatz?

Aktfotoshooting mit Christina

geschrieben am 26. September 2008

frau-regen-aktIch bin immernoch ein wenig hinterher mit der Bearbeitung meiner Bilder. Doch dennoch bin ich dabei und habe mich hier bei München auch so langsam eingewöhnt. Heute möchte ich hier ein paar Exemplare aus dem Aktfotoshooting mit Christina im Juli 2008 zeigen. Die Zusammenarbeit mit ihr war wirklich toll und auch die Ergebnisse dieses Aktfotoshootings erfreuen mich noch im Nachhinein. weiterlesen »

Fotoshootings – Weniger ist mehr – Mein neuer Weg

geschrieben am 3. September 2008
Aktfotografie Christina

Ich habe die letzten Monate wirklich Gas gegeben mit den Fotoshootings. Resultat dieses Workoholic-Anfalls ist, dass ich Unmengen an Foto-Material auf der Festplatte habe. Derzeit aber unheimlich wenig Zeit, dieses zu bearbeiten. Ich halte nichts davon, schnell irgendwas dahin zu bearbeiten. Doch seit euch gewiss, ich bin dran. weiterlesen »

Canon EOS 50D – für semiprofessionelle Fotografen

geschrieben am 26. August 2008

Wer sich demnächst eine Kamera zulegen will, der kann sich auf heise.de schonmal über die neue Canon EOS 50D informieren. weiterlesen »

der Fotograf im Umzugsstreß

geschrieben am 26. August 2008

Derzeit bin ich am Umziehen. weiterlesen »

HDR in der Menschenfotografie – Teil 1

geschrieben am 21. August 2008
Beispiel HDR-Fotografie mit Personen

Dass sich HDR-Fotografie immer größerer Beliebtheit erfreut, kann man in diversen Fotocommunities beobachten. Im allgemeinen wird die HDR-Technik allerdings nur in der Produkt, Landschaft oder Architekturfotografie eingesetzt. Doch auch in der Menschenfotografie, kann HDR eine gute Basis sein, um bei widrigen Lichtverhältnissen dennoch gute und ausgeglichen belichtete Vorlagen für seine Bildbearbeitung zu erhalten oder mystische Lichteinfälle auf den Chip seiner Digitalkamera zu bannen. Und das schöne ist: Dies alles ohne großspurige Fotoausrüstung geht. Das einzige, was du dafür brauchst, ist deine Kamera und ein Stativ. weiterlesen »

Leidiges Thema Bilderklau

geschrieben am 12. August 2008

Es ist gut, wenn man mit seinem Problemen nicht alleine ist und so hat auch Michael vom Fotostudio Omori hier und da heftige Probleme mit Bilderklau. weiterlesen »

Wenn sich Leichen plötzlich auf dein Foto schleichen

geschrieben am 12. August 2008

Was dem ein oder anderen Fotografen so passiert, wenn er seinem Hobbie nachgeht, habe ich gerade im Newsportal von T-Online gelesen. weiterlesen »

Von Urheber, Miturheber oder Urheber verbundener Werke

geschrieben am 7. August 2008

Es ist schon ein leidiges Thema mit dem Urheberrecht. Doch was uns so leidig erscheinen mag, hat hier und da auch immer seinen Sinn. Dies merkt man spätestens dann, wenn die ersten Fragen aufkommen oder das erste mal ein Dritter sich mit fremden Federn schmückt. Ärgerlich, wenn diese Federn dann eigentlich dir gehören.

weiterlesen »