Von gebrannten Mandeln und einer lustigen Idee – Steckt da vielleicht doch mehr dahinter?

Ich bin Satt – Gebrannte Mandeln

Wer schon immer mal wissen wollte, welchen Charme Essensreste so haben können, dem sei die Seite www.ichbinsatt.de zu empfehlen. Wem angesichts Hungersnöten und Kindssterben beim Betrachten dieser Seite und der darauf abgebildeten Essensreste mulmig wird, kann beruhigt ins Bett gehen, denn er hat festgestellt, dass das Gewissen durchaus noch am Arbeiten ist.