Bild 2 – Geisha mit Bildbearbeitung Wer schonmal ein Model extrem geschminkt hat, der weiss, welch beeindruckenden Effekt man damit erziehlen kann. Dass dieser Effekt noch mittels Bildbearbeitung zum Beispiel in Photoshop verstärkt werden kann, soll dieser Vergleich hier zeigen. Auf dem ersten Bild sieht man die Rohfassung. Dort wurde die Geisha (jap. Person der […]

Schminken und Bildbearbeitung: Geisha

Geisha
Bild 2 – Geisha mit Bildbearbeitung

Wer schonmal ein Model extrem geschminkt hat, der weiss, welch beeindruckenden Effekt man damit erziehlen kann. Dass dieser Effekt noch mittels Bildbearbeitung zum Beispiel in Photoshop verstärkt werden kann, soll dieser Vergleich hier zeigen. Auf dem ersten Bild sieht man die Rohfassung. Dort wurde die Geisha (jap. Person der Künste) lediglich geschminkt. Schminke gibt es ziemlich schon ziemlich preisgünstig und auch ohne große Vorkenntnisse kann man durch eine weisse Grundierung, ein bisschen Schwarz und einen guten Lippenstift ein ganz gutes Ergebnis erziehlen. Dabei muss man auch nicht allzu gründlich sein, denn das Bild wird ja noch mittels Bildbearbeitung veredelt.

Geisha orginal
Geisha Bild 1 orginal

Das zweite Bild zeigt das Endprodukt der Bildbearbeitung. Ich habe lediglich die Haut geglättet, mit dem Kopierstempel im Modus „Aufhellen“ die noch freien Hautstellen der Geisha angeglichen und dann mit Licht gemalt. Dazu einfach eine Ebene Grau (#999999) im Modus „strahlendes Licht“ über alle anderen Ebenen legen und dann mit Schwarz und Weiss die Lichter und Schatten verstärken. Anschließend noch einige Texturen drüber gelegt um diesen alten Effekt zu zaubern und schon ist man fertig.